Die Würde des Menschen ist un/antastbar

Informationen zur Palette e.V. Jubiläumsveranstaltung am 24.11.2014

Mexiko
Seit 2006 hat der Drogenkrieg über 70.000 Opfer gefordert.
Zurzeit stehen ungefähr 50.000 Armeeangehörige und 35.000 Bundespolizisten gegen schätzungsweise 300.000 Angehörige der mexikanischen Drogenkartelle.

Al Qaida
Al Qaida finanzier sich zu einem Anteil von 30% – 40% aus dem illegalen Drogenhandel.

Afghanistan
Die CIA unterstützte indirekt den Anbau von Opium in Afghanistan und dessen Weiterverarbeitung zu Morphin bzw. Heroin um die Afghanischen Widerstandskämpfer gegen die russische Besatzung zu stärken.

Kolumbien
Gegen die Kolumbianischen Opium Bauern wurde Agent Green eingesetzt, dies ist eine abgeänderte Form des im Vietnam Krieg eingesetzten Agent Orange.
Ein Einsatz von "Agent Green" stellt nicht nur eine akute Gefahr für die menschliche Gesundheit und die Umwelt dar, sondern droht vor allem, das weltweite Biowaffen-Verbot zu unterminieren.

Deutschland
Pro Jahr sterben in Deutschland mehr als 1000 Menschen an illegalisierten Drogen. Fast alle Drogennotfälle hängen mit der starken Verunreinigung und dem schwankenden Wirkstoffgehalt zusammen.

In Deutschland sind 68000 Menschen in Haft davon ca. 25000 aufgrund von Drogendelikten oder Beschaffungskriminalität.
Ein Gefängnisplatz kostet pro Tag 80,00 - 100,00 Euro

USA
Die Regierung der USA zahlte in 2010 ungefähr 15 Milliarden Dollar für den Krieg gegen Drogen. Momentan belaufen sich die Kosten pro Sekunde auf ungefähr 1000 Dollar.

Die meisten Inhaftierten sind Angehörige der afroamerikanischen oder der Latino-Minderheit. Das ist so gewollt: Bis heute steht auf den Besitz des vor allem von Schwarzen konsumierten billigen Cracks eine 18-mal so lange Haftstrafe wie auf den Konsum der Oberschichtsdroge Kokain. Die Verbesserung ist Obama zu verdanken. Vorher war das Strafmaß 100 mal so hoch.

 

www.palette-hamburg.de
Palette e.V. Jubiläumsveranstaltung „Ohne Legalisierung geht es nicht" Montag 24.11.2014 Dreieinigkeits-Kirche (Hamburg-St. Georg)